Love Breakfast b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
Die grausamste Zeit des Jahres..

..hat bald Gott sei Dank wieder ein Ende.

Du stehst Samstags auf und weißt nicht was du tun sollst. Pünktlich um 12 Uhr bist du bereit wegzufahren. Du willst dich seelig aufs Spiel vorbeireiten, doch dann merkst du: Es ist Sommerpause!

So geht es mir Jahr für Jahr. In der ersten Phase sitze ich trotzdem jeden Samstag um 15 Uhr vorm TV und warte bis es losgeht. Vergebens. Ich muss mir die 1 Millionste Wiederholung des Derbysieges vom 12. Mai 2007 angucken um wieder gut gelaunt zu sein.

Man sagt, die Sommerpause sei die schlimmste Zeit eines jeden Fußball-Fans. Es ist weitaus schlimmer....

Gut, alle 2 Jahre guckt man sich die angeblich besten Spieler der Länder an und hofft, dass Deutschland als Sieger hervorgeht. Sicherlich fiebert man mit und zeigt Flagge. Aber im HInterkopf bleibt immer der Verein!

Am 6. August geht es wieder los. DFB-Pokal gegen tadaaaa Rot-Weiß Essen! Und ich habs vorhergesehen. Nun, Magdeburg wäre mir sicherlich nochmal lieber gewesen, aber gut, Losglück hast du nicht alle Tage. Aber ich bin trotz allem der festen Überzeugung, dass wir gewinnen. Hey, wir standen letztes jahr im Pokalfinale xD

Ich will aber noch ein paar Dinge zur EM sagen, wo ich schonmal dabei bin. Sie ist rum, Spanien ist hoch verdient Europameister und Deutschland...tja..hatte wohl nicht seine Bestform erreicht. Bei ströhmenden Regen standen Isa,Eva und ich auf dem Schlossplatz in Siegen und haben das Spiel Kroatien-Deutschland geguckt. Wir waren klitschnass und irgendwie hat es mich an Dortmund errinnert. Normalerweise hätte ich mich NUR für den BVB in den Regen gestellt... :D Aber nun gut.

Als ich durch die umliegenden Dörfer und 'Städte' fuhr, ist mir aufgefallen, wie viele Menschen Deutschlandfähnchen an Autos und Häusern hatten, die nicht mal wussten dass der Ball überhaupt rund ist! Ich denke mir, so lange sie nur Nationalmannschaft gucken, solls mir egal sein

Aber das Schlimmste sind natürlich die Menschen, die beim Public Viewing neben dir stehen und dir was von Taktik und Spielzügen erzählen wollen als wärst du der blödeste Mensch auf den ganten Platz. Ein Satz genügt bei solchen Fällen: Ich weiß, ich bin Dortmunder!

Ist so. Im Ernst, ich habs erlebt. Der Kerl war im Übrigen (wie erwartet) kein Fußballfan xD

Was solls.

Schönen Tag noch.

13.7.08 14:41


Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de